Interview mit Fernando Ocáriz, dem Großkanzler der Universität

Ziel war es, durch das Interview dem Leser die Persönlichkeit von Fernando Ocáriz näher zu bringen. So hatte man es vereinbart. Der neue Prälat des Opus Dei stellte sich zur Verfügung und überwand dabei seinen üblichen Widerstand, das Gespräch auf seine Person zu fokussieren. Eine gewisse Zurückhaltung ist typisch für seinen Charakter, auch die Nüchternheit im Ausdruck, zugleich ist er dabei herzlich und offen. Die Fotosession war für ihn eine unangenehme Pflicht, der er sich aber mit Humor unterzog.

Lesen Sie das Interview in voller Länge.

 

Zurück